Alt-Aachener Café-Stuben Van den Daele

Büchel 18 | 52062 Aachen

Tradition zum Anschauen und Anfassen, zum Lauschen, Riechen und Schmecken.

Die Alt Aachener Café-Stuben Van den Daele sind ein Erlebnis für alle Sinne. 2011 haben wir das Kult-Café übernommen und führen es seitdem im Sinne Leo van den Daeles fort – als traditionelles Kaffeehaus, das durch wunderschöne historische Räumlichkeiten und gehobene belgische Patisserie-, Konditorei- und Bäckereiprodukte aus dem Hause Kockartz besticht.

Das Van den Daele liegt inmitten von Aachens malerischer Altstadt und in direkter Nähe zu Dom und Rathaus. Als eines der ältesten Cafés in Aachen wurde es 1890 von Leo van den Daele, dem so genannten „Printenbaron“, gegründet. Hier entwickelte er nicht nur die berühmten Printen- und Spekulatius-Figuren, für die er seinen Namen erhielt, sondern auch sein Rezept für Original Aachener Printen.

 

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 10.00-18.00 Uhr
Samstag 09.00-18.00 Uhr
Sonntag 10.00-17.00 Uhr.

Zugang zum Café nur mit Covid Safe Ticket
 

Kontakt:

Tel.: 0241 / 35724

Web: Van-den-Daele.de

___________________

Das Café Van den Daele darf sich erneut über die Auszeichnung des FEINSCHMECKERs freuen!

Die Ausgabe des Magazins DER FEINSCHMECKER #12/2021 mit dem Guide

„Die besten Cafés & Röstereien in Deutschland 2022“ ist ab 3.11.2021 im Handel erhältlich.